Immobilien

Die von WirelessInfo entwickelte „Real Estate Application“ (REA) konzentriert sich auf den Zugang zu Informationen des öffentlichen Sektors von der staatlichen bis zur kommunalen Ebene. Die Anwendung ist hauptsächlich für Immobilienunternehmen von Interesse. Weitere Zielgruppen sind die Bürger, Gemeinden und Investoren.

 

REA baut auf die Entwicklungen und Ergebnisse des Projektes Plan4business auf und nutzt die ELF-Plattform als Quelle für Georeferenzdaten. Das Projekt „Plan4Business“ entwickelte eine Plattform zur Zusammenführung von raumbezogenen Planungsdaten, beispielsweise Stadt- und Raumplanung, Landnutzungsdaten, Schutzgebiete, Verkehrsnetz und Kataster. Des Weiteren bezieht die Anwendung Daten ohne räumlichen Bezug, wie ökonomische, ökologische und statistische Daten ein, welche mit den raumbezogenen Planungsdaten innerhalb der Anwendung verknüpft werden können.

 

REA nutzt Daten des Verkehrsnetzes, Adressen und Katasterinformationen aus der ELF-Plattform und ermöglicht so ein pan-Europäisches Angebot für Immobilienanwendungen. Dabei stellt REA nicht nur integrierte und harmonisierte Daten zur sofortigen Nutzung bereit, sondern bietet auch reichhaltige Analysemöglichkeiten und Darstellungsdienste mittels einer API und einem interaktiven Web-Interface an.

 

Am Ende des ELF-Projektes greift die Anwendung überwiegend auf Daten der tschechischen ELF-Geodatendienste sowie andere nicht- amtliche Datensätze zu. Die Anwendung läuft auf verschiedenen Geräten und Betriebssystemen. Sie unterstützt eine bessere Entscheidungsfindung im Immobiliengeschäft.






The Competitiveness & Innovation framework Programme (CIP) Information and Communication Technologies Policy Support Programme (ICT PSP) Open Data and open access to scientific information (Project reference 325140)

Sitemap   Accessibility   Copyright   Legal